Mundtuch

Mundtuch
n <-(e)s,..tücher> устарев (столовая) салфетка

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Смотреть что такое "Mundtuch" в других словарях:

  • Mundtuch — Mundtuch,das:⇨Serviette …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Mundtuch — ↑Serviette …   Das große Fremdwörterbuch

  • Mundtuch — Serviette * * * Mụnd|tuch 〈n. 12u; veraltet〉 = Serviette * * * Mụnd|tuch, das <Pl. …tücher> (veraltend): Serviette. * * * Mụnd|tuch, das <Pl. ...tücher> (veraltend): Serviette …   Universal-Lexikon

  • Mundtuch — Mụnd|tuch Plural ...tücher (veraltet für Serviette) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Serviette — Mundtuch (veraltend) * * * Ser|viet|te [zɛr vi̯ɛtə], die; , n: meist quadratisches Tuch aus Stoff oder Papier, das beim Essen zum Schutz der Kleidung und zum Abwischen des Mundes benutzt wird: die Serviette entfalten, auf die Knie legen; der… …   Universal-Lexikon

  • Serviette — Gefaltete Stoffserviette Papierservietten …   Deutsch Wikipedia

  • Serviette — (veraltend): Mundtuch. * * * Serviette,die:Mundtuch ServietteMundtuch …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Esskultur im Römischen Reich — Stillleben mit Früchtekorb und Vasen (Pompeji, um 70 n. Chr.) Das Römische Reich umfasst eine Epoche vom 6. Jahrhundert v. Chr. bis zum 5. Jahrhundert n. Chr. und damit mehr als 1000 Jahre; zählt man das Oströmische Reich mit hinzu, kommt man… …   Deutsch Wikipedia

  • Ientaculum — Stillleben mit Früchtekorb und Vasen (Pompeji, um 70 n. Chr.) Das Römische Reich umfasst eine Epoche vom 6. Jahrhundert v. Chr. bis zum 5. Jahrhundert n. Chr. und damit mehr als 1000 Jahre; zählt man das Oströmische Reich mit hinzu, kommt man… …   Deutsch Wikipedia

  • Mahlzeiten im Römischen Reich — Stillleben mit Früchtekorb und Vasen (Pompeji, um 70 n. Chr.) Das Römische Reich umfasst eine Epoche vom 6. Jahrhundert v. Chr. bis zum 5. Jahrhundert n. Chr. und damit mehr als 1000 Jahre; zählt man das Oströmische Reich mit hinzu, kommt man… …   Deutsch Wikipedia

  • Manipel (Liturgische Kleidung) — Priester mit Manipel am linken Arm Der Manipel (von lat. manipulus) ist ein nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil nicht mehr vorgeschriebenes und daher ungebräuchlich gewordenes liturgisches Gewand römisch katholischer Geistlicher während der… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»